HFX-V0 Schwarz

Der Kabelschutzschlauch HFX-V0 zeichnet sich durch einen stahlverzinkten Kern mit einem dicken, glatten TPU Mantel aus, welcher halogenfrei und flammwidrig ist als auch den Rauch-, Feuer- und Toxizitätsanforderungen der EN 45545-2, NFPA 130, ASTM E162, E662 und BSS 7239 Standards entspricht. Der HFX-V0 ist ein sehr robuster Kabelschutzschlauch, dessen Flexibilität bei niedrigen Temperaturen und wechselnder Luftfeuchtigkeit erhalten bleiben. Der Schlauch wird eingesetzt für den mechanischen Schutz von Bremssensor-, Verbindungs-, automatischen Kupplungs-, und Pantograph-Kabeln, welche konstant häufiger Bewegung, Vibration, Steinschlägen, Schnee, Eis und Schmutzlast etc. ausgesetzt sind.

1Beschreiben Sie Ihr Anliegen
2Ihre Kontaktdaten
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: txt, doc, xls, pdf, docx, xlsx, jpg, jpeg, gif, pngtiff, zip, rar, Max. Dateigröße: 5 MB.
      Nur txt, doc, xls, pdf, docx, jpg, jpeg, gif, png, tiff, zip von rar sind erlaubt. Dateigröße max. 5 MB

    • Spezifikation
      Spezielle Prüfzeichen: - EN 45545-2 (2013): R22 (interior equipment) class HL1 und HL2 R23 (exterior equipment) class HL1 und HL2. (CITnlp = 0,19 , Ds max = 262 und LOI = 31,6). - NF F 16-101: class I3/F1 (LOI = 31,6%, smoke index = 19) - EN ISO 11925-2: passes the Allumability test at 30 sec. Sonstige Flammtests: Der offizielle Test (VTEC Laboratories Inc.) gibt an, das ,das verwendete Polyuretan, im Sealtite HFX-VO, die NFPA 130, ASTM E162, ASTM E662 und BSS 7239 Qualifizierung erhalten hat.
    • Konstruktion
      Feuerverzinktem Stahlband, wendelgewickelt mit Baumwollfaden, mit dickem glattem thermoplastischem Mantel (Polyurethan).
    • Druckfestigkeit
      4 (1250N)
    • Schlagfestigkeit
      4 (6J)
    • Farbe
      Black
    • Zugfestigkeit
      4 (1000N)
    • Temperaturbereich
      -50 °C till +105 °C
    • Schutzklasse
      IP 66/67